Der Pilot der Digitalplattform ist online

Jede unserer Q&A-Sessions wurde für Sie mitgeschnitten und stehen zum Nachhören zur Verfügung.
Die Mitschnitte unserer Online-Events erklärt, wie das Miteinander im digitalem Ökosystem Batterie datenschutzkonform und rechtlich abgesichert gelingt.
Seien Sie dabei – gemeinsam schaffen wir Innovationen von der Entwicklung bis zur Marktreife.

Alle Mittschnitte für Sie zum Nachsehen: 

vom 30.11.23 bis 12.01.24

Downloads

Direct Recycling für ElektrodenProduktionsausschüsse

Mehr

Recycling, Zustandsdiagnostik und Batteriesicherheit: Die Zukunft der Batterietechnologie

Das Symbol drückt ein auf der Hand liegendes Benefits von Wissen im Wirtschaftskreislauf aus

In gemeinsamer Anstrengung der Forschungseinrichtungen und Unternehmen werden Produktionsabläufe in der Batterieherstellung einer neuen Betrachtung unterzogen. Die künftige Produktion soll nachhaltig und erneuerbar sein. Die ersten Schritte gehen in die Pilotphase der industriellen Erzeugung. Businessentwickler, Start-Ups und Ingenieure sind dabei. Inspiration und Fakten stellt das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS im greenBatt-Cluster bereit. Das Cluster hat den Themenschwerpunkt in den Bereichen Life Cycle Design & Engineering, Prozesstechnik und Digitalisierung.

Batterie Roadmap des Fraunhofer ISI 2030+

Roadmap über die die sehr unterschiedlichen technischen KPIs von alternativen Metall-Ionen, Metall-Schwefel oder Metall-Luft Batterien können spannend sein für unterschiedlichste Anwendungen im Bereich Mobilität oder auch Stationäre Energiespeicherung.

Welche Technologien nahe (oder weit weg) vor einer Markteinführung stehen, ist Thema der Roadmap 2030+. Insbesondere die sehr unterschiedlichen technischen KPIs von alternativen Metall-Ionen, Metall-Schwefel oder Metall-Luft Batterien können spannend sein für unterschiedlichste Anwendungen im Bereich Mobilität oder auch Stationäre Energiespeicherung. Mit Blick auf die Ressourcenverfügbarkeit in Europa und Nachhaltigkeitsaspekten bei Aktivmaterialien ist das Potential enorm, bedarf jedoch noch weiterer Anstrengungen von Forschung und Industrie.

Das bietet der Pilot der Digitalplattform

Schemata der Digitalen Zusammenarbeitsplattform von Unternehmen, andugo.io und ipOcean

Die neue Marktchance im Bereich der Batterietechnologie – In der Automobilindustrie bieten sich spannende neue Perspektiven. Die Batteriebranche ist im Aufschwung, und Sie können Teil dieser Erfolgsgeschichte werden. Für Sie kostenfrei und vom BMWK gefördert.

Nutzen Sie den Zugriff auf innovative Technologien und hochqualifizierte Zulieferer. Finden Sie partnerschaftliche Lösungen, um Entwicklungsprozesse in Ihrem Unternehmen zu beschleunigen. Erfahren Sie, wie sichere digitale Zusammenarbeit Ihre Projekte auf ein neues Level hebt. Erfahren Sie, wie innovative Lösungen und Technologien Ihren Einstieg erleichtern und wie Sie von der Neuerungen erfahrener Zulieferer profitieren können. TraWeBa unterstützt Sie gemeinsam mit Andugo.io und ipOcean dabei, die richtigen Partner zu finden, um Entwicklungsprozesse zu beschleunigen und Ihre Ideen schneller umzusetzen.

Gestalten Sie aktiv die Zukunft der Batterieindustrie mit uns gemeinsam! Wir freuen uns darauf, Sie in dieser spannenden Reise zu begleiten.